Nachhaltige Wellness-Tourismus-Route an der Ostseeküste und der Kurischen Nehrung

Finden Sie Ihren inneren Einklang entlang der Wohlfühlroute an der Ostsee.

Bei einer Reise durch Kiefernwälder, Meeresklippen und Sanddünen werden Sie ein naturnahes und unverfälschtes Erlebnis haben. An der litauischen Küste können Sie zur Ruhe kommen und Ihrem Körper und Ihrer Seele etwas Gutes tun. Hier, zwischen Meer und Wald, verschmelzen Sie mit der Natur und der näheren Umgebung.

Jahreszeit: Sommer

Dauer: 4 Tage

Ruhe und Gelassenheit

Beginnen Sie Ihre Reise

Sventoji-Strand und Samogitian-Höhlen

Der Strand von Šventoji und das Samogitische Schutzgebiet Šventoji ist ein kleiner Badeort an der Ostseeküste am Fluss Šventoji. Verwaltungsmäßig gehört er zur Gemeinde Palanga, die etwa 12 km nördlich liegt. Früher war dieser Ort ein Fischerdorf, das sich im Laufe der Zeit zu einem Hafen entwickelte und später zu einem kleinen Badeort wurde. Der Strand von Sventoji ist ein breiter Streifen mit weißem Sand, der sich an die Stadt schmiegt.

Aktivität

ca. 2 Stunden

Die samogitische Alka in Šventoji wird von der samogitischen Kulturgesellschaft betreut. Es handelt sich um eine öffentliche Organisation, deren Ziel es ist, die samogitische Ethnokultur und Traditionen zu fördern. Das samogitische Heiligtum ist vom Zentrum von Šventoji aus leicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen (etwa 1,5 km über die Brücke über den Fluss Šventoji). Alka (Heiligtum) – altes baltisches Heiligtum und Opferstätte. Alka war auch ein altes Observatorium. Die alten baltischen Priester beobachteten hier die Sonne, den Mond, die Venus und die den Balten bekannten Sternbilder (Kronleuchter, Mäher usw.). Der Sonnenschatten wurde durch die Daten der Kalenderfeiertage bestimmt, die den verschiedenen heidnischen Göttern gewidmet waren.

Kuršių tak. 289, Palanga 00317, Lithuania

Westlitauen-Radweg

Der westlitauische Radwanderweg besteht aus drei Hauptstrecken: die touristische Route am Ufer des Kurischen Haffs vom Kreis Klaipėda und dem Gebiet des Kreises Šilutė bis Rusnė. Litauische Radtourismusroute am Ufer des Kurischen Haffs von Klaipėda über die Kurische Nehrung nach Nida. Und die litauische Fahrradtourismusroute an der Ostseeküste von Klaipeda bis zur Grenze mit Lettland.

Aktivität

ca. 2-3 Tage

Im Westen Litauens erstreckt sich vom Stadtzentrum Klaipedas in drei Richtungen ein Radweg mit einer Gesamtlänge von mehr als 200 km. Dieser Weg ist Teil des europäischen Radwegenetzes EuroVelo (EuroVelo 10).
1. Klaipeda – Kurische Nehrung – Nida (52 km). Die Reise beginnt in Klaipeda. Die Radfahrer setzen mit der Fähre nach Smiltyne über und fahren auf einem speziell gekennzeichneten Radweg nach Nida. Die Route führt durch den gesamten Nationalpark der Kurischen Nehrung.
2. Klaipeda – Lettische Grenze (49 km). Der Radweg führt durch den Seaside Regional Park und den Palanga Seaside Resort.
3. Klaipeda – Insel Rusne (60 km). Die Insel Rusnė ist einzigartig in Litauen mit ihren Auenwiesen, den Nebenflüssen des Nemunas und der Landschaft der offenen Ebenen (Polder).

Priešpilio g. 2, Klaipėda 91240, Lithuania

Karkelbeck No. 409

Das luxuriöse Camping (Glamping) und Gästehaus Karkelbeck Nr. 409 liegt im Wald, abseits der geschäftigen Attraktionen des Sommers. Friedliche Lage am Meer, litauische Wiesen voller blühender Wildblumen, alten Eichen und Wald, in dem die Waldtherapie stattfinden, der Weg hinunter zum Meer, die Ostseewellen und der Sand, die heilsame blaue Tonerde, die Wellnessangebote und die Ausbildung, die hervorragende aktive Freizeitgestaltung, die gemütliche und komfortable Wohnatmosphäre am Abend.

Aktivität

ca. 4 Stunden

“Karkelbeck No. Die 409 ” Anwesen befindet sich am Ufer des Batilla Meer, neben dem Dutch Cap Cliff. Das Anwesen bietet vorbestellte Therapien für Gruppen, Familien und Einzelpersonen an: Bernstein- und Klangtherapie mit Klangschalen, Tanz-, Bewegungs- und Klangtherapie, fraktales Zeichnen, Kräutersammeln (je nach Jahreszeit). Massagen: Bernstein, Ayurveda, Akupunktur, japanisches Shiatsu, Holzstäbchen.

R33H+PM Karklė, Lithuania

Juodojo – Wellnesszentrum

Mit Begeisterung und Liebe laden wir Sie ein, eine Oase der Ruhe zu betreten. Im SPA-Zentrum "Juodojo kranto ritualai" in Juodkrante können Sie Massagen, ganzheitliche Rituale und Schönheitsbehandlungen genießen.

Aktivität

ca. 2-3 Tage

Das Spa-Zentrum “Juodojo kranto ritualai” (“Rituale am Schwarzen Ufer”) in Juodkrante zeichnet sich durch außergewöhnliche Innovation und Originalität der Wellnessangebote aus. Die Anziehungskraft des SPA-Zentrums wird durch die Tatsache bestimmt, dass seine eigene Professionalität regelmäßig die besten Wellness-Spezialisten in Litauen präsentiert, die uns zu Massagen, ganzheitlichen Ritualen und Schönheitsbehandlungen einladen.

H448+6X Juodkrantė, Lithuania

Neringos kurortas

Der Badeort Neringa ist weit über Litauen hinaus bekannt. Nida ist ein großartiges Urlaubsziel für Menschen, die Ruhe und Frieden suchen - jeder wird hier etwas finden, das er bewundern und seine Zeit verbringen kann. Die Besucher sind fasziniert von den malerischen Kiefernwäldern und Dünen, den weitläufigen Stränden mit weichem, weißem Sand, an denen sich nur wenige Menschen aufhalten, den Fischerhöfen, die einzigartige und alte architektonische Elemente bewahrt haben, den schönen hölzernen Häusern am Meer, den kleinen Cafés, den gemütlichen Innenhöfen und die wunderschöne Landschaft.

Aktivität

ca. 2 Stunden

In Nida gibt es eine Vielzahl von Cafés und Restaurants. Im Sommer strömen anspruchsvolle und vielbeschäftigte Urlauber aus Vilnius und anderen litauischen Städten nach Neringa, die im Urlaub nicht nur lecker, sondern auch gesund essen wollen. In Neringa gibt es viele Lokale, in denen die Zutaten, Gerichte und ihre Zubereitung den strengen Grundsätzen und Kriterien des Wohlbefindens entsprechen.

Pamario g. 53, Nida 93121, Lithuania

Strand von Nidos paplūdimiai

Der Strand von Nida "Nidos paplūdimiai" wurde im Jahr 2001 mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wird den Stränden verliehen, die die höchsten Anforderungen an den Umweltschutz und die Qualität der Dienstleistungen erfüllen. Die Strände sind mit der notwendigen Freizeitinfrastruktur ausgestattet: Treppen zum Strand, Bänke, Umkleidekabinen, Kinderspielplätze, Beachvolleyballplätze, Frischwasserzapfstellen, Toiletten. Straßencafés befinden sich in der Nähe des Strandes. Die Strände sind für Menschen mit Behinderungen ausgestattet, bei Bedarf kann ein Rollstuhl gestellt werden.

Aktivität

ca. 6-8 Stunden

Der Strand von Nida wurde im Jahr 2001 mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wird den Stränden verliehen, die die höchsten Anforderungen an den Umweltschutz und die Qualität der Serviceangebote erfüllen. Die Strände sind mit der notwendigen Freizeitinfrastruktur ausgestattet: Treppen, um den Strand zu erreichen, Bänke, Umkleidekabinen, Kinderspielplätze, Beachvolleyballplätze, Frischwasserzapfstellen, Toiletten. Die Straßencafés befinden sich in der Nähe des Strandes jeder Siedlung. Die Strände sind für Menschen mit Behinderungen ausgestattet. Die zentrale Rettungsschwimmerstation von Nida kann bei Bedarf einen Rollstuhl zur Verfügung stellen.

Neringos savivaldybė, Lithuania

Nationalpark Kurische Nehrung

Die Kurische Nehrung "Kuršių nerijos" wurde durch Meer, Wind und menschliche Einwirkungen geformt und wird immer noch von diesen Faktoren geprägt. Die Nehrung verfügt über eine Fülle von charakteristischen natürlichen und kulturellen Merkmalen und hat ihre gesellschaftliche und kulturelle Bedeutung bewahrt. Es ist ein Ort, der einen Besuch wert ist!

Aktivität

ca. 1-2 Stunden

Neben seiner idyllischen Ruhe hat Nida auch attraktive Hotspots zu bieten. Und zwar nicht nur die Lagune oder das Meer, sondern auch die Wälder, Hügel und Dünen von Neringa. Neringa gilt seit langem als ein Mekka für Orientierungsläufer. Oft werden hier internationale Orientierungslaufwettbewerbe ausgetragen. Vor mehr als zehn Jahren wurde das Nordic Walking in Neringa populär. Nordic Walking ist eine Variante des finnischen Sportwalkings, die auch von Nicht-Sportlern ausgeübt werden kann. Nordic Walking in Neringa ist eine großartige Form der körperlich aktiven Freizeitgestaltung für Menschen, die Spaß an körperlicher Betätigung und den größten Nutzen für die Gesundheit suchen und diese Vorteile mit der Freude am Aufenthalt an der frischen Luft und dem Genießen der schönsten litauischen Landschaft verbinden möchten.

P446+WF Klaipėda

Wie man sich fortbewegt

An der Ostseeküste und der Kurischen Nehrung können die Gäste eine wunderschöne und vielfältige natürliche und kulturhistorische Umgebung, schöne Wälder, blühende Wiesen und erfrischende Strände genießen oder vielleicht auch landestypisch essen und die Nacht im Freien verbringen. Aufmerksame Gastgeber können sich auch um die Feriengäste kümmern und diesen die Möglichkeit geben, die Nacht in einer gemütlichen Unterkunft zu verbringen. Diese Route bietet eine Viertagesreise, bei der Sie die Aktivitäten je nach Ihren Vorlieben und Gewohnheiten ändern können. Ganz gleich, was Sie wünschen, diese Route ermöglicht es Ihnen, Erfüllung und Harmonie mit sich selbst, mit der Umwelt und mit anderen Menschen zu entdecken.

Ihre Einstellung macht einen Unterschied!

Ein großer Teil des Reisens besteht darin, von Ort zu Ort zu gelangen. Egal, ob Sie im Ausland oder in den lokalen oder regionalen Gemeinschaften unterwegs sind. Es gibt eine Vielzahl von Transportmöglichkeiten, aber als Gast, der sich wohlfühlt und Gutes tun will, ist ein nachhaltiges Transportmittel zu bevorzugen. Nachhaltige Verkehrssysteme leisten einen positiven Beitrag zur ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Nachhaltigkeit der Gemeinschaften, die sie bedienen.

Im nachstehenden Beispiel können Sie sehen, wie unterschiedliche Verkehrsmittelwahlen mehr oder weniger CO2-Emissionen pro Personenkilometer verursachen. Wir hoffen, dass es Ihnen helfen kann, Ihre Mobilität zu verbessern.

Hintergrund und Vorraussetzungen für die Berechnung

Die Länge der Strecke beträgt 85 km.

In den folgenden Beispielen gehen wir von den folgenden Bedingungen aus:

  • Alle Fahrer haben eine kraftstoffsparende Fahrweise.
  • Bei der Berechnung für Busse wird berücksichtigt, dass sie im Teillastbereich fahren.
  • Die CO2-Emissionen von Elektrofahrzeugen können je nach Art der Stromerzeugung variieren.
  • Für die Biogasemissionen wird ein einheitlicher Durchschnittswert verwendet, der jedoch je nach Produktionsart variieren kann.

Hinweis: Die nachstehend aufgeführten Verkehrsmittel dienen nur zum Vergleich. Prüfen Sie die Verfügbarkeit an Ihrem Zielort. Unterschiedliche Verkehrsmittel können sich auf die vorgeschlagene Länge der Route auswirken.

Wählen Sie sinnvoll und verringern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck!
Bike
Fahrrad - 0 g/CO2

Beste Wahl, Geringer Ausstoß

Electrical Bike
Elektrisches Fahrrad - 22 g/CO2

Beste Wahl, Geringer Ausstoß (Berechnung auf der Grundlage des GHC und einer 5,9kwh)

Electric Public Transport
Elektrischer ÖPNV - 935 g/CO2

Mittlerer Ausstoß (provided that the Bus is well filled)

Electric Public Transport
Biotreibstoff ÖPNV - 701 g/CO2

Mittlerer Ausstoß (provided that the Bus is well filled)

Public Transport
ÖPNV - 2295 g/CO2

Mittlerer Ausstoß (pro Person auf der Grundlage von 60 % der Ladekapazität)

Electric car
Elektroauto - 1758 g/CO2

Mittlerer Ausstoß (Mittelgroßes Elektrofahrzeug)

Biofuel car
Auto mit Biokraftstoff - 1201 g/CO2

Mittlerer Ausstoß (Mittelgroßes Biogasfahrzeug)

Car
Auto - 4601 g/CO2

Großer Ausstoß (Mittelgroßes Dieselfahrzeug)

Reisen Sie klimafreundlich?

Berechnen Sie den ökologischen Fußabdruck Ihrer Reise! Der Reise- und Klimaschutzrechner hilft Ihnen bei der Auswahl klimaschonender Reiseangebote zwischen verschiedenen Reisezielen. Sie können auch eine Einschätzung über die Belastung durch Ihre Unterkunft erhalten.