Kaszubski spokój

Die kaschubische Route der Gelassenheit – lassen Sie sich von der charakteristischen Landschaft und der außergewöhnlichen Schönheit verzaubern.

Um den Reiz der Kaschubei voll auskosten zu können, lohnt es sich, einen kurzen Ausflug zu unternehmen, zum Beispiel ins nahe gelegene Przywidz.

Auf dieser Strecke können Sie wunderschöne und abwechslungsreiche Naturlandschaften wie Wälder und Seen erleben. Die örtlichen Landwirte bieten ihre Produkte und Dienstleistungen zum Kauf an, z. B. Bio-Eier, Pilze, Honig, Käse, Gemüse, sie vermieten auch Fahrräder, Kajaks oder Boote, bieten Reiten, Baden in Wannen, Sauna, Angeln und vieles mehr.

Die Reise beginnt am Głębokie-See, der von Wäldern und kleinen Dörfern mit schattigen Baumalleen umgeben ist. Sie umschließen die Straße dicht und bilden einen Baldachin über ihr. Dies ist ein sehr charakteristisches Element der Landschaft der Kaschubei. Gegenwärtig stellen die Bäume nicht nur einen wichtigen Lärmschutz dar, sondern sind auch äußerst wertvolle Lebensräume für Vögel wie Milane, Mäusebussarde, Stieglitze, Blauracken, Finken, Insekten wie Einsiedlerkäfer und Flechten sowie Wanderwege für Fledermäuse. Die robustesten, weitreichendsten und ältesten Bäume mit Höhlen sind besonders schön.

Aufgrund der zahlreichen Hügel, des besonderen Klimas, das durch die höhere Lage des Geländes im Vergleich zu z. B. Gdańsk bedingt ist, und des bewaldeten Schildes hält sich die Schneedecke hier länger als in der Umgebung. Dank der Skilifte und der gut beleuchteten Pisten ist die Kaschubei ein guter Ort für Wintersportarten wie Skilanglauf und Abfahrtslauf.

Jahreszeit: ganzjährig

Dauer: 1 Tag Tour

Ruhe und Gelassenheit

Beginnen Sie Ihre Reise

Głębokie – See

Der Głębokie-See befindet sich in der Nähe des Dorfes Gałęzów und ist von wunderschönen Wäldern umgeben, sodass Sie die Naturschätze der Kaschubei in vollen Zügen genießen können. Erkunden Sie die Gegend bei einem schönen Spaziergang oder gleiten Sie in Harmonie mit der Natur auf einem SUP über das Wasser

Aktivität

2h

In diesem Gebiet finden Sie viele ruhige Plätze, an denen Sie sich auf einer Decke ausruhen, ein Buch, Kreuzworträtsel oder Sudoku mitnehmen und sich bewusst mit Freizeitaktivitäten beschäftigen können – das ist das perfekte Rezept für Entspannung! Am nordöstlichen Ende des Sees finden Sie einen gemütlichen Strand zwischen den Bäumen, wo der See seicht ist. Er ist ein weiterer idealer Ort, um sich auszuruhen, ein Picknick zu machen oder Yoga zu praktizieren, je nach Ihren Vorlieben.

Die Umgebung des Głębokie-Sees ist die perfekte Gelegenheit für eine achtsame Wanderung (siehe Aktivitätskarte). Außerdem können Sie mit etwas Glück aus der Ferne Elche, Hirsche, Rehe, Damhirsche und Dachse beobachten, die in den Wäldern um Przywidz leben.

PDF Download Image Activity Card Mindful hiking

Jezioro Głębokie, 83-047, Poland

Klonowskie See

Der Klonowskie-See ist ein ruhiger, reizvoller See, der zwischen malerischen Hügeln liegt.

Aktivität

2h

Es ist ein perfekter Ort für Sommer- und Winteraktivitäten und Spaziergänge abseits des Trubels der großen Ferienorte. Dieses Gebiet ist zu jeder Jahreszeit etwas Besonderes. Machen Sie einen Spaziergang um den See und setzen Sie sich dann auf eine Decke und entspannen Sie sich mit einem schönen Buch oder einer Zeitung.

Ein Spaziergang entlang des Sees führt Sie in das Dorf Klonowo Dolne. Wenn Sie diese Gegend zwischen Ende März und Mitte August besuchen, sollten Sie einen Blick nach oben werfen und nach Störchen in ihren Nestern Ausschau halten. Die Weißstörche nutzen gerne eine solche Umgebung mit dünn verstreuten Bauernhöfen, Äckern und Wiesen. Mit großer Wahrscheinlichkeit werden Sie die Vögel entweder beim Nestbau oder auf den Feldern beobachten können.

Jezioro Klonowskie, Poland

Przywidzkie Seen

Die Przywidzkie Seen sind zwei wunderschöne Seen, der Przywidzkie Wielkie See und der Przywidzkie Małe See, umgeben von malerischen Stränden, Kiefern- und Eichenwäldern in der Kaschubischen Seenplatte

Aktivität

2h

Am Seeufer angekommen, können Sie entweder am Südufer entlang spazieren oder einen kürzeren Ausflug am sonnigen Nordufer unternehmen. Bevor Sie weitergehen, sollten Sie eine Pause auf einer weitläufigen, küstennahen Lichtung mit Bänken und Tischen einlegen. Hier kann man sich ausruhen, ein Picknick machen, zelten oder Yoga praktizieren.

Rund um den Przywidzkie Wielkie-See und den Przywidzkie Małe-See gibt es kleine Sandstrände, an denen man im Sommer und im Winter baden kann, aber auch Kajak- und Bootsverleihe. Vom Przywidzkie-Wielkie-See aus lohnt es sich, eine Insel in der Mitte des Sees zu besuchen, ein Naturschutzgebiet, das den Buchen- und Eichenwald schützt, mit dem die Insel bewachsen ist.

Wenn man weiterfährt, gelangt man zu einer Brücke über einen Kanal zwischen den Seen. Sobald Sie diese überquert haben, biegen Sie rechts in den Waldweg ein, der entlang der Ferienorte führt, die auch im Winter viele Attraktionen bieten. Wenn sich die Straße dem Przywidzkie Małe-See nähert, bietet sich Ihnen ein schöner Blick auf Przywidz mit einem gemauerten Kirchturm, dem Blau des Wassers und des Himmels sowie bunten Bäumen. Die Seen sind besonders schön im Frühling mit ihrem üppigen Grün, aber auch im Oktober, wenn sie sich in allen Farben des Herbstes zeigen. Nehmen Sie ein Malset mit, um solche schönen Aussichten auf die Leinwand zu übertragen.

Jezioro Przywidzkie Wielkie, Poland

Wie kommen Sie herum?

Diese Route kann mehr Zeit in Anspruch nehmen und kann zu Fuß mit speziellen Wanderstöcken, mit dem Fahrrad oder im Winter mit Langlaufskiern zurückgelegt werden. Natürlich können Sie die Strecke auf einmal oder in Etappen zurücklegen und unterwegs übernachten.

Ihre Reiseart macht einen Unterschied!

Ein großer Teil des Reisens besteht darin, von Ort zu Ort zu gelangen. Egal, ob Sie im Ausland oder in der lokalen oder regionalen Gemeinschaft unterwegs sind. Es gibt eine Vielzahl von Transportmöglichkeiten, aber als Gast, der sich wohlfühlt und Gutes tun will, ist ein nachhaltiges Transportmittel zu bevorzugen. Nachhaltige Verkehrssysteme leisten einen positiven Beitrag zur ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Nachhaltigkeit der Gemeinschaften, die sie bedienen.

Im folgenden Beispiel können Sie sehen, wie verschiedene Verkehrsmittel mehr oder weniger CO2-Emissionen pro Personenkilometer verursachen. Wir hoffen, dass es Ihnen helfen kann, Ihre Mobilität zu verbessern.

 

Voraussetzungen und Grundlage der Berechnung

Die Länge der Strecke beträgt 4,8 km.

In den folgenden Beispielen gehen wir von den folgenden Annahmen aus:

  • Alle Fahrer haben eine kraftstoffsparende Fahrweise.
  • Bei der Berechnung für Busse wird berücksichtigt, dass sie im Teillastbereich fahren.
  • Die CO2-Emissionen von Elektrofahrzeugen können je nach Art der Stromerzeugung variieren.
  • Für die Biogasemissionen wird ein einziger Durchschnittswert verwendet, der jedoch je nach Produktionsart variieren kann.

Hinweis: Die nachstehenden Verkehrsmittel dienen dem Vergleich. Prüfen Sie die Verfügbarkeit an Ihrem Zielort. Unterschiedliche Verkehrsmittel können sich auf die vorgeschlagene Länge der Route auswirken.

Wählen Sie klug und reduzieren Sie Ihren ökologischen Fußabdruck!
Bike
Fahrrad - 0 g/CO2

Beste Wahl, Geringer Ausstoß

Electrical Bike
Elektrisches Fahrrad - 22 g/CO2

Geringer Ausstoß

Public Transport
ÖPNV - 129 g/CO2

Mittlerer Ausstoß (provided that the Bus is well filled)

Electric car
Elektroauto - 99 g/CO2

Mittlerer Ausstoß (Medium sized electric vehicle)

Biofuel car
Auto mit Biokraftstoff - 68 g/CO2

Mittlerer Ausstoß (Medium sized biogas vehicle)

Car
Auto - 259 g/CO2

Großer Ausstoß (Medium Sized diesel vehicle)

Reisen Sie klimafreundlich?

Berechnen Sie den Klima-Fußabdruck Ihrer Reise! Der Reise- und Klimarechner hilft Ihnen bei der Auswahl klimaschonender Reiseoptionen zwischen verschiedenen Reisezielen. Sie können auch eine Schätzung der Auswirkungen Ihrer Unterkunft vornehmen.